Krimskrams, Goggelmoggel und Muggefugg - Updated 22.09.2012 16:02


Update 20.09.2012 08:07:

Schon vor 6500 Jahren gab es Zahnärzte, wie sich herausstellt.


Update 20.09.2012 08:10:

Speaking of Katy Perry:
Disappointing facts about popular music

Katy Perry holds the same record as Michael Jackson for most number one singles from an album


Update 20.09.2012 08:12:


Update 20.09.2012 10:59:

Faszinierend übrigens, wie sämtliche "Qualitätsmedien" über die Mohammedzeichnungen aus Frankreich berichten, ohne da mal einen Link zu setzen oder so eine Karrikatur zu zeigen. Dann mach ich das halt:

via
In der Sprechblase steht sinngemäß: "Nur nicht Lachen!"


Update 20.09.2012 19:47:

Der katholische Theologe und Psychiater Manfred Lütz in der FR:

Aber ist die Arbeitswelt nicht tatsächlich belastender geworden. E-Mails, Smartphones, Erreichbarkeit rund um die Uhr?
   Im Dreißigjährigen Krieg waren die Leute rund um die Uhr für die Schweden erreichbar. Das war viel unangenehmer.


Update 22.09.2012 13:33:

Dass Facebook ALLES aufzeichnet, was man dort tut, dürfte auch dem Naivsten klar sein. Jetzt "bietet" Facebook einen neuen "Service" an, man kann auf seine Suchhistory zugreifen und dort sogar (!) Einträge löschen. Oder, um es mit deren Worten zu sagen:

In addition to your other activity, you'll be able to see the searches you're making on Facebook. Just as you can choose to delete any of your posts, you can use the same inline control on Activity Log to remove any of your searches at any time. It's important to remember that no one else can see your Activity Log, including your search activity.
Ja nee is klaaar. "Niemand sonst kann Deine History Sehen". Bis auf Facebook und überwachungsgeile "Ermittler". Und als ob das Löschen eines Items bei Facebook jemals dazu geführt hätte, dass in deren Datenbank der Item tatsächlich verschwindet. Er wird nur zum Nicht-Mehr-Anzeigen markiert. Man selbst und die Kontakte sieht es dann nicht mehr. Alle anderen aber schon (d.h. Facebook, die Polizei, Geheimdienste und Werbefirmen, die dafür bezahlen).

via


Update 22.09.2012 16:02:

Ich habe ja zu meiner persönlichen Erbauung ATS abonniert, weil deren krude Verschwörungstheorien zum Teil wirklich sehr erheiternd sind. Aktuell bei ATS: Planet X complex captured on video. Tatsächlich sieht man in dem Video einen Kameraden, der seine Kamera in die Sonne hält und andauernd mit seinen Fingern vor der Sonne rumfummelt. Ein Planet? Weit und breit keine Spur. Haben wir gelacht.

Dass das natürlich ausgemachter Schwachsinn ist, hat Astrodictum Simplex schon ausführlich dokumentiert.

Sehr herrlich fand ich in den Kommentaren dort auch:

Der Wissenschaftler hat die Hypothese: es könnte noch Bier im Kühlschrank sein. Also geht er und schaut im Kühlschrank nach. Der Theologe sagt: Ich weiß, dass noch Bier im Kühlschrank ist. Das ist eben so. Und der Esotheriker schaut im Kühlschrank nach, findet kein Bier und behauptet: Da ist Bier im Kühlschrank.
Herrlich!

Warte, wird noch verquerer. Ich zitiere:

Nibiru soll sogar noch eine weitere Sonne mit umrunden. Nibiru ist größer als unsere Erde, von aussen gesehen soll er rot oder rötlich wirken. Ein Umlauf des Nibiru soll etwa 3600 Jahre betragen.
Meine Güte. Zwei (!) Sonnen soll er umrunden in 3600 Jahren. Zu geil...


20.09.2012 07:51 CC0 micro Gefunden

Ähnliche Beiträge:

Null Kommentar zu Krimskrams, Goggelmoggel und Muggefugg - Updated 22.09.2012 16:02



Kommentieren:
Persoenliche Angaben

Bitte geben Sie einige Angaben ueber sich ein.

Sind Sie ein Mensch?

Bitte beantworten Sie die dargestellte Frage (nur Zahlen als Antwort erlaubt).

Kommentar

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein. HTML ist nicht erlaubt.

Aus welchem Land kommen Sie?
Land*:
Ihr Kommentar erscheint erst, wenn wir ihn freigegeben haben!
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Sofern Sie eine Emailadresse eingeben, wird diese automatisch nach einem Monat gelöscht.
Weitere Daten werden nicht aufgezeichnet.