Kinder mit kdialog zum Essen rufen

Einer der Vorteile, wenn man seinen Kids Linux installiert hat, ist dass man sich remote auf deren Rechner einloggen kann. Nicht zum Spionieren, sondern um ihnen mitzuteilen, dass das Essen fertig ist. Mit diesem kurzen Script, das als der User ausgeführt werden muss, mit dem das Kind eingeloggt ist, kann man das machen:

#!/bin/sh
ok="Ok, ich komme"
no="Nein, kein Hunger"
msg="Mitteilung von Papa:&lr;br><font color=red size=20>Essen ist fertig</font>"
export DISPLAY=:0
kdialog --yes-label "$ok" --no-label "$no" --yesno "$msg"
if test $? -eq 0; then
	echo $ok
else
	echo $no
fi

Und wenn er/sie sich entschieden hat, bekommt man die Entscheidung in der Shellausgabe mitgeteilt.

Äusserst praktisch. Und spart die Herumbrüllerei quer durchs Haus.

Bild: kdialog essen ist fertig
kdialog essen ist fertig (Dec. 15, 2012, 6:49 p.m.)
[Tags: software ] [Album: Screencaps ]

15.12.2012 18:44 CC0 fun kde software Source

Ähnliche Beiträge:

Null Kommentar zu Kinder mit kdialog zum Essen rufen



Kommentieren:
Persoenliche Angaben

Bitte geben Sie einige Angaben ueber sich ein.

Sind Sie ein Mensch?

Bitte beantworten Sie die dargestellte Frage (nur Zahlen als Antwort erlaubt).

Kommentar

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein. HTML ist nicht erlaubt.

Aus welchem Land kommen Sie?
Land*:
Ihr Kommentar erscheint erst, wenn wir ihn freigegeben haben!
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Sofern Sie eine Emailadresse eingeben, wird diese automatisch nach einem Monat gelöscht.
Weitere Daten werden nicht aufgezeichnet.