PDF Seiten extrahieren und neu anordnen

Gestern hatte ich folgendes Problem: ich habe ein 4-seitiges Dokument eingescannt und der Scanner hat das PDF File falsch herum ausgespuckt, d.h. es fing mit Seite 4 an und hörte mit Seite 1 auf. Ich hätte es neu scannen können, aber dafür war es zu spät (ich war schon daheim). Was tun?

Nach ein wenig Googelei habe ich pdfjam gefunden. Es war gleich installiert, Latex hatte ich eh schon drauf, aber: es crashte mit meinem PDF File (Segmentation Fault). Nicht pdfjam crashte, sondern pdftex. Ich stand also erheblich auf dem Schlauch. Irgendwann fand ich heraus, dass man das gleiche auch mit Ghostscript tun kann und das Ergebnis wird sogar besser als das von pdfjam (weil Ghostscript die PDF Seiten nicht verändert).

Da die Commandline von Ghostscript nicht der Burner ist und ich das wie üblich gerne flexibel hätte, habe ich kurzerhand ein Wrapperscript geschrieben: pdfjamgs. Das ist im Prinzip ein Ersatz für pdfjam, nur mit Ghostscript als Backend und es unterstützt auch nicht alle Features von pdfjam. Zumindest einzelne Seiten aus einem oder mehreren Dokumenten kann man aber extrahieren und in ein neues PDF schreiben.

So sieht das zum Beispiel aus:

% pdfjamgs -i source.pdf:3,4,7-9 -o destination.pdf

Ich denke, das muss man nicht extra erklären. Und natürlich kann man -i mehrmals angeben.


04.12.2013 19:08 CC0 latex opensource pdfjamgs Source

Ähnliche Beiträge:

Null Kommentar zu PDF Seiten extrahieren und neu anordnen



Kommentieren:
Persoenliche Angaben

Bitte geben Sie einige Angaben ueber sich ein.

Sind Sie ein Mensch?

Bitte beantworten Sie die dargestellte Frage (nur Zahlen als Antwort erlaubt).

Kommentar

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein. HTML ist nicht erlaubt.

Aus welchem Land kommen Sie?
Land*:
Ihr Kommentar erscheint erst, wenn wir ihn freigegeben haben!
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Sofern Sie eine Emailadresse eingeben, wird diese automatisch nach einem Monat gelöscht.
Weitere Daten werden nicht aufgezeichnet.