Besser spät als nie :)

Hach, das ist ja mal eine kuriose Nummer, dieser Bug. Aber von vorn: gestern habe ich (in der Arbeit) wegen einem Perlproblem herumgegoogelt und eines der Suchergebnisse war ein Posting bei Perlmonks wegen einem Config::General Problem. In dem Posting hatte jemand Schwierigkeiten, ein Makefile mit meinem Modul zu parsen, in dem sich "line continuations" befanden. Die entsprechende Stelle in dem Makefile sah so aus:

THIS_BREAKS     = \

MULTILINE       = \
                Foo     \
                Bar     \
                Baz

Config::General hat dann nach dem Parsen das hier ausgespuckt:

THIS_BREAKS  => "MULTILINE\t= Foo\tBar\tBaz",

was der Fragesteller als Fehler betrachtete. Peter Jaquiery hat dann für mein Modul einen Bug eröffnet: 39814. In der Fehlerbeschreibung hat er aber von dem oben beschriebenen Problem nichts erwähnt, sondern nur gemeint, ein chop() Aufruf sei falsch. Das war aber Absicht, also hab ich den Bug geschlossen (rejected).

Das war vor 6 Jahren!

Nun bin ich also gestern über dieses Perlmonks Posting gestolpert, bei dem ganz unten zu jenem Bug verlinkt war. Natürlich erschien das Problem nun in einem völlig anderen Licht. Der Bug war sogar unerwarteterweise recht einfach zu beheben, was ich soeben gemacht habe.

Odd ist wirklich die passende Beschreibung für den Vorgang. 6 Jahre! Meine Güte :)

Nun ist also die Version 2.54 aktuell.