Hamburger Buns

Ich habe gestern diese Hamburger Brioche Buns hergestellt. Zur Abwechslung habe ich mich präzise an das Rezept gehalten, keine anderen Mehlsorten, kein LM usw. Einzige Änderung: Teig nach Bertinet bearbeitet und nicht geknetet. Und was soll ich sagen: Die Brötchen waren der Hammer und die Hamburger sensationell.

Wir haben gefressen. Alter war das geil.

Bilder:

Bild: Die Brötchen. Guck Dir das mal an!
Die Brötchen. Guck Dir das mal an! (Sept. 4, 2016, 11:56 a.m.)
[Tags: backen ] [Album: Backdat ]
Bild: Wie vorhergesagt erfüllen die Brötchen alle Anforderungen an ein Hamburgerbrötchen. Top! Übrigens erkennt man an der nicht ganz so regelmäßigen Porung die andere Teigbearbeitungsmethode.
Wie vorhergesagt erfüllen die Brötchen alle Anforderungen an ein Hamburgerbrötchen. Top! Übrigens erkennt man an der nicht ganz so regelmäßigen Porung die andere Teigbearbeitungsmethode. (Sept. 4, 2016, 11:56 a.m.)
[Tags: backen ] [Album: Backdat ]
Bild: Profi-Patties: Rindsgulasch fein, Rinderfilet und Entrecote grob, 2 Finger dick Schweineschwarte, Salz, Pfeffer, bischen Semmel mit Milch, wenig Ei: Boah ey!
Profi-Patties: Rindsgulasch fein, Rinderfilet und Entrecote grob, 2 Finger dick Schweineschwarte, Salz, Pfeffer, bischen Semmel mit Milch, wenig Ei: Boah ey! (Sept. 4, 2016, 11:56 a.m.)
[Tags: backen ] [Album: Backdat ]
Bild: Sowas von!
Sowas von! (Sept. 4, 2016, 11:56 a.m.)
[Tags: backen ] [Album: Backdat ]

04.09.2016 11:53 CC0 backen Kochen

Ähnliche Beiträge: