Auferstanden von den Toten

Vor vielen Monaten, eher einem halben Jahr, habe ich von einem Freund einen Kammdornwels übernommen. Er hat sein Becken abgeschafft, alle Fische abgegeben, nur ihn wollte niemand haben. Ich hatte ihn damals in mein Becken getan und seither nie wieder gesehen. Mir wurde zwar versichert, dass der sich selten blicken lässt und wenn, dann nur nachts. Aber ich habe ihn nie zu Gesicht bekommen.

Tatsächlich war ich felsenfest davon überzeugt, dass er gestorben ist. Vielleicht war er irgendwo eingeklemmt und ist verhungert oder es war ihm zu kalt. Tja. Bis gestern nacht.

Ich machte meine übliche Runde, kam am Becken vorbei und bekam einen Mordsschreck: da trieb sich irgendein Riesenvieh im Vordergrund herum. Taschenlampe geholt, nachgeschaut und siehe da: der olle Knurrwels! Unfassbar. Ich frage mich echt, wie der die letzten Monate überlebt hat.

Eigenartig ist, dass er ausgerechnet jetzt aufgetaucht ist. Am Mittwoch habe ich nämlich das Becken umgebaut. Unter anderem habe ich auch eine Wurzel entfernt. Vielleicht war er darunter eingeklemmt und ich hab ihn befreit. Oder er hat so eine Art Winterschlaf gemacht und ich hab ihn geweckt. Wer weiss :)

Hier ist er also: mein Agamyxis pectinifrons, Alter unbekannt, Name Erwin:

2014-02-21 - Erwin 7:

2014-02-21 - Erwin 6:

2014-02-21 - Erwin 5:

2014-02-21 - Erwin 4:

2014-02-21 - Erwin 3:

2014-02-21 - Erwin 2:

2014-02-21 - Erwin 1:

21 February 2014 | #aquarium

 

Aquarium Umgebaut

Heute hab ich das Aquarium etwas umgebaut, eine Wurzel entfernt und diverse Pflanzen. Und gegärtnert. Nun haben die Elritzen hoffentlich genug Schwimmraum. Immerhin ist eine von ihnen schon in Paarungsfärbung (orange), man sieht sie auf den Bildern hier und da.

2014-02-19 - Aquarium Umbau 3:

2014-02-19 - Aquarium Umbau 1:

2014-02-19 - Aquarium Umbau 1:

19 February 2014 | #aquarium

 

Becken vom 08.02.2014

Frisch gegärtnert:

2014-02-08 - Becken vom 08.02.2014:

08 February 2014 | #aquarium

 

pcp/pbp compatibility progress

It's getting better and better. Not only do I have some very nice and secure sign+crypt functionality in PCP, but public key export and import from pcp to pbp and vice versa works now finally. From pbp issue#10:

PBP => PCP:

$ pbp -b . -x --self Tom > tom.pbp 
Passphrase for decrypting master key for Tom: 

$ pcp1 -V vx -P -I tom.pbp -b
key 0x61E05C2AA4803742 added to vx.

 $ pcp1 -V vx -l              
Key ID               Type      Creation Time        Owner
0x61E05C2AA4803742    public   2014-02-06T07:31:00  Tom <>

PCP => PBP:

$ pcp1 -V va -b -p -O alice.pbp   
Enter passphrase to decrypt your secret key for signing the export: 
public key exported in PBP format.

$ pbp -b . -X -i alice.pbp 
Success: imported public keys for Alice

$ pbp -b .  -l
invalid 9163 3781 9b14 ea5b 010b 7487 61fd dd46 Alice
valid 9275 5a5d 5375 bb49 d096 e0c5 1261 a575 Bob

Pure happyness!

One drawback does it have though: public key crypto doesn't work yet. I suspect the recipient list computing is incompatible since symetric crypto already works. At least pcp says that it cannot find a matching public key. And the other direction doesn't work too. But that's the smallest of all possible problems.

Update 2014-02-06:

And. Now. Finally.

# bob exports his pk
bobby@io: % pbp -x --self Bob > bob.pbp
Passphrase for decrypting master key for Bob: 

# alice exports her pk
alicia@io: % pcp -p -b -O alice.pbp
Enter passphrase to decrypt your secret key for signing the export: 
public key exported in PBP format.

# bob imports alice' pk
bobby@io: % pbp -X -i alice.pbp 
Success: imported public keys for Alicia

bobby@io: % pbp -l
valid b888 026a 38e2 cdf7 f0a6 6486 63a5 0fea Bob
invalid ed32 1935 0310 fe6f 35c6 b44d be6b 3ca8 Alicia   [1]


# alice imports bobs pk
alicia@io: % pcp -P -I bob.pbp -b
key 0x87358A0988953A67 added to ~/.pcpvault.

alicia@io: % pcp -l
Key ID               Type      Creation Time        Owner
0xB497AFF45654CD98   primary   2014-02-06T19:58:09  Alicia <>
0x87358A0988953A67    public   2014-02-06T18:58:02  bob <>

# bob encrypts to alice
bobby@io: % echo "HALLO ALICE, KNUTSCHI" > msg
bobby@io: % pbp -c -i msg -o encrypted -r Alicia -S Bob
Passphrase for decrypting encryption subkey for Bob:

# alice decrypts it
alicia@io: % pcp -d -I encrypted 
Enter passphrase to decrypt your secret key: 
HALLO ALICE, KNUTSCHI
Decrypted 22 bytes successfully

# other way around, alice encrypts to bob
alicia@io: % echo "ACH, SCHNUCKI" | pcp -e -O encrypted -r Bob
Enter passphrase to decrypt your secret key: 
Encrypted 164 bytes for:
bob <>

# and bob decrypts it
bobby@io: % pbp -d -i encrypted -S Bob
Passphrase for decrypting encryption subkey for Bob: 
ACH, SCHNUCKI
good message from Alicia

06 February 2014 | #source

 

Garnelen Fotos

Heute sind mir zur Abwechslung mal zwei Garnelenfotos gelungen, die waren gerade am Zucchinifuttern. Irgendwie ist das echt schwierig, die scharf aufs Foto zu kriegen...

2014-02-05 - Und der ganze Haufen:

2014-02-05 - Baby alleine:

2014-02-05 - Mama mit Kind:

Update 2014-02-05:

Und ein Video hab ich auch noch gemacht, da sieht man die komischerweise besser:</p><p>

05 February 2014 | #aquarium