Blackhat Conference EU-13

Bin heute in Amsterdam eingetroffen zur Blackhat Conference EU 2013.

Zum Glück hat der Chef es genehmigt, dass wir gleich direkt im Hotel Krasnopolsik logieren dürfen, was auch der Konferenzort ist. Ausgezeichnet. Vorhin waren wir im Steakhouse, von denen es in der Strasse, in der wir waren tatsächlich 7 Stück (!) gibt.

Anbei ein paar erste Eindrücke...

2013-03-14 - Um die Ecke kann man Samen kaufen :):

2013-03-14 - Im Kühlschrank befindet sich auch eine Fahrradklingel!:

2013-03-14 - Für 290,- die Nacht kriegt man eine saubere Hotelbar...:

2013-03-14 - Hotel Krasnopolski:

2013-03-14 - Amsterdam Central, der Hauptbahnhof:

14 March 2013 | #draussengewesen

 

Blackhat Conference EU-13 - Tag I

Die Keynote von Falkvinge (Gründer der schwedischen Piraten) "Shelters or Windmills" war hervorragend und die bisherigen Vorträge ebenfalls (Link von einer anderen Konferenz, ist aber der gleiche Vortrag). Sehr geil. Mehr später. Vorab ein paar Bilder.

2013-03-14 - :

2013-03-14 - Lekker Kekse:

2013-03-14 - Cops vorm Hotel:

2013-03-14 - Dam Platz:

2013-03-14 - Dam:

2013-03-14 - Keynote Falkringe:

2013-03-14 - Sponsor Hall:

Update 2013-03-14:

Der Tag ist zu Ende gegangen, und was für einer. Am besten hat mir heute - von Falkvinges Keynote abgesehen - “Hacking Appliances: Ironic Exploitation of Security Produkts” von Ben Williams gefallen. Eloquent, mit feinem englischem Humor und einer gehörigen Portion Hackerismus. Fand ich super klasse. Auch der Vortrag von Tobias Jeske “Floating Car Data From Smartphones” von der TU Hamburg war super. Von einem Aha-Erlebnis zum nächsten. Eher enttäuscht war ich von “A Perfect CRIME Only Time Will Tell” von Tal Be’ery und Amichai Shulman. Das Thema - Timing Attacken auf verschlüsselten Traffic via Javascript - klang vielversprechend. Aber leider war das Englisch des Vortragenden (war auch nur einer) ziemlich schlecht, man hat ihn kaum verstanden, mit unzähligen Stotterern und Äh’s. Zugegeben, ich bin mir sicher, ich würde es nicht besser hinkriegen. Insoefern Hut ab vor dem Mut sich das zu geben. Nur gebracht hat mir das nichts. Ist aber auch nicht so schlimm. Insgesamt hat sich der Tag mehr als gelohnt.

14 March 2013 | #draussengewesen

 

Blackhat Conference EU-13 - Amsterdam bei Nacht

Auf der Suche nach einem geeigneten Lokal sind wir durch die Amsterdamer Innenstadt gestreunert. Ich bin wirklich von den Socken. Diese Stadt ist der Hammer. Hab ich noch nie gesehen sowas. Eine Kneipe neben der anderen, jede individueller und gemütlicher. Man konnte sich echt nicht entscheiden, wohin. "Ich bin noch am coredumpen" meinte der Kollege dazu. Der Wahnsinn.

2013-03-14 - Hier haben wir gegessen. 15cm hohen Hamburger mit ebensoviel Pommes :):

2013-03-14 - Grachten:

2013-03-14 - Irgendeine Gasse. Die sehen da alle so aus:

2013-03-14 - Ein Fetisch/Lack/Leder-Shop :):

2013-03-14 - Ein Edel-Dildo-Shop. Sachen gibts...:

2013-03-14 - Ein Coffee-Shop. Gab keinen besonderen Grund den zu fotografieren, er war nur gegenüber von dem Lokal wo wir gegessen haben:

2013-03-14 - Eine Kirche (rechts) und ein Puff (gegenüber):

2013-03-14 - Ein Boot unterwegs in den Grachten:

2013-03-14 - Ein Schaufenster voller Bongs - eines von mehreren Dutzend an denen wir vorbeigekommen sind:

14 March 2013 | #draussengewesen

 

Terrarium 2013 Erste Eindrücke

Winterruhe ist vorbei, Tiere sind eingezogen. Leider nicht ganz fit, aber zum Rambazambamachen scheint's zu reichen:

 

 

10 March 2013 | #terrarium

 

Winterruhe beendet, Barties im neuen Terrarium eingezogen

Sir William ist vorgestern nacht eingezogen und Luise gestern nacht. Sie sind beide erwartungsgemäß schlecht gelaunt.

2013-03-07 - Blick von Westen:

2013-03-07 - Blick von Osten:

2013-03-06 - Sir William schaut zum Fenster raus:

2013-03-06 - Luise beäugt Sir William:

2013-03-06 - Luise schaut sich um:

2013-03-06 - Sir William auf einem Ast:

2013-03-06 - Luise auf der Ablage:

2013-03-06 - Luise und Sir William am Ostende:

Update 2013-03-07:

Und hier nochmal 2 Bilder in Gesamtansicht.

06 March 2013 | #terrarium