What do U want from me!

Just don't ask me. (the dog of our guests...)

2012-07-15 - what do you want:

15 July 2012 | #fotografie

 

Welsbabies!

Ich habe mal wieder eine Zucht meiner Welse angesetzt. Es sind ca 50 Stück übrig und die wimmeln putzmunter in ihrem Zuchtbecken umher.

Falls jemand welche haben will - einfach melden!

15 July 2012 | #aquarium

 

Sonnenuntergang auf Fehmarn

Ich war gestern abend mal den Sonnenuntergang filmen. Es sah am Anfang ganz gut aus, aber nachher hat sich doch eine kleine Wolke vor die Sonne geschoben. Schön war es aber trotzdem. Und extrem windig, wie immer am Sund.

Link zum Video.

Und hier hab ich noch ein weiteres Video gemacht mit verschiedenen Eindrücken.

15 July 2012 | #fotografie

 

Bettler auf dem Altstadtfest Burg

Heute waren wir auf dem Altstadtfest in Burg auf Fehmarn (welches dieses Jahr um ein Haar ausgefallen wäre!) und dort hat sich ein Bettler zwischen den Ständen eingerichtet. Das ist deshalb erwähnenswert, weil so etwas auf Fehmarn eher seltener zu sehen ist. Interessant war, dass um den Bettler im Radius von ca 3 Metern alles leer war. So einen grossen Bogen haben die Leute um ihn gemacht, und das obwohl es dort ziemlich eng zuging, wie man auch hier gut sehen kann.

2012-07-14 - Bettler mit Hund:

14 July 2012 | #fotografie

 

Was zum Lachen ├╝ber Steinzeitmenschen

Anita Sarkeesian ist Autorin, sie produziert Youtube Videos. Ich hab noch nie von ihr gehört, was vielleicht daran liegen mag, dass ich eher selten bei Youtube bin und wenn, dann um mir irgendeinen Song anzuhören. Dann und Wann.

Aber, dem allseits beliebten Streisand Effekt sei Dank, nun kenne ich sie. Was ist passiert? Anita hat ein Kickstarter Projekt initiiert, mit dem sie finanzielle Unterstützung haben will, um gegen die Unterdrückung von Frauen in Computerspielen anzugehen. Und die "Game Community", das heisst, der männliche Teil davon, hat darauf reagiert, indem die Frau beleidigt, beschimpft, mit Mord und Vergewaltigung bedroht wurde. Ihre echte Adresse wurde in Gameforen gepostet. Wirklich unglaublich.

Anita hat auf ihrer Seite ein paar Beispiele der Angriffe gepostet. Hier noch ein Beispiel.

Auf der anderen Seite hat sie aber auch sehr viel Unterstützung von vielen, vielen Leuten bekommen. Das Kickstarterprojekt ist finanziert und sie lässt sich nicht unter kriegen. Hut ab vor so viel Mut und Courage!

 

Und was hat das mit Steinzeitmenschen zu tun? Nun - man kann über solche Steinzeitmenschen nur lachen und trotzdem weitermachen. Genau was hier passiert ist. Und das ist gut so. Es macht Hoffnung, dass die Welt vielleicht doch dermaleinst ein besserer Ort wird.

via: Erin Kissane: "How to Kill a Troll".

11 July 2012 | #gesellschaft